Informationen

Hier findest du alles was du rund um den Erlebnisweg sebastian RELOADED® wissen solltest.
Sollten wir eine Frage bzw. Antwort vergessen haben, dann schreib uns einfach.
 

Was bedeutet eigentlich sebastian RELOADED® ?

Der Name stammt von Sebastian Kneipp ab. Er war ein Gesundheitspionier und wir haben seine Prinzipien in die moderne Zeit umgesetzt bzw. neu beladen. Daher: sebastian RELOADED®. Du kannst aber auch Lieblingsweg dazu sagen!

Wie lange ist der Erlebnisweg?

Du solltest ca. 10.430 Schritte einplanen. Wer weniger Schritte braucht ist ziemlich groß gewachsen. Wer mehr Schritte auf den insgesamt 7,3 km benötigt hat auch die einzelnen Erlebnisstationen gut erkundet.

Wo startet dieser überdrüber super Weg?

Einfach der Nase nach, denn alle Wege führen in die Tourismusregion Laßnitzhöhe! Am Regionalen Marktplatz (Nähe Cafe/Restaurant Gusto) findest du eine große Info-Tafel und dann brauchst du nur mehr den großen grünen Fußstapfen folgen und 56 Sekunden später bist du am Erlebnisweg. Gerne kannst du aber auch insgesamt eine der sieben Einstiegsmöglichkeiten am Erlebnisweg sebastian RELOADED® nutzen.

Wie lange du für den gesamten Weg brauchst?

Also wenn du kein Abenteuer am Weg erleben willst und flott durchgehst, dann brauchst du ca. 2,30 Stunden. Wenn du schneller als der Wind sein willst und durchläufst, dann melde dich bitte bei uns, sofern du die bis dato gemessene Best-Zeit von 32 Minuten schlägst! Wenn du aber ein Abenteuer an allen 25 Erlebnisstationen suchst, dann solltest du vorsichtshalber eine Taschenlampe mitnehmen, damit du auch im Dunklen wieder raus findest. Geheimtipp: Plane dir 2 bis 4 Stunden ein, wenn du gemütlich ein paar Erlebnisstationen erleben möchtest (oder nütze die zahlreichen Ausstiege).

Wer braucht so ein Bewegungsabenteuer?

Für Bewegungshungrige, Sportskanonen, Naturliebhaber, Bürosesselfans, Stressmagneten, Frischluft-Schnapper, Energietanker, Leben-Genießer, Gesundheitssuchende, Computer-Genies und kleine Superhelden gedacht und FÜR GENAU DICH GEMACHT!
Wieso 25 Erlebnisstationen? Gute Frage – nächste Frage. Dass wir uns „nichts“ dabei gedacht haben wäre keine gute Antwort. Die beste Antwort, die uns hier eingefallen ist, dass den Ziffern 2 und 5 eine besondere Bedeutung nachgesagt wird: Die meisten Lebewesen haben zwei Augen und zwei Ohren und beim Menschen kommen noch zwei Arme und zwei Beine hinzu. Und zum Glück noch fünf Finger, fünf Zehen und fünf Sinne. Daher also 25. Mathematisch gesehen ist die 25 auch einzigartig: 5 hoch 2 = 25. Und das ist einzigartig unter den zweistelligen Zahlen. Denn nur hier besteht die Potenz und das Ergebnis aus den gleichen Ziffern. Daher also 25. Und wem das noch nicht genug ist: In der Traumdeutung steht die 25 für „das Gleichgewicht im Leben“. Bei uns bist du dann im vollkommenen Gleichgewicht. Daher also 25! Klick dich schon jetzt einmal durch die 25 Erlebnisstationen durch und freu dich auf eine Abenteuerreise in die Tourismusregion Laßnitzhöhe – viel Spaß!

Was ist wenn dein Magen zu knurren beginnt oder du einen Durstlöscher brauchst?

Dann solltest du nicht die Station 2 „Innerer Schweinehund“ aufsuchen sondern ganz schnell zum nächsten Gastrobetrieb laufen. Hier findest du alle regionalen Schmankerln mit einer Prise Internationalität und Durstlöscher entlang des Weges. Denn nur wer gut gestärkt ist, schafft auch den ganzen Erlebnisweg!

Wer sind die klugen Köpfe hinter dem Erlebnisweg?

Ja, es stimmt!
Einige kluge Köpfe haben diesem Bewegungsabenteuer einen gesundheits-medizinischen Anstrich verpasst.
Die Zutaten für sebastian RELOADED® klingen eigent¬lich einfach: Heilklimatischer Kurort, Gesundheit, Entspannung, Natur und ganz viel Spaß. Doch wie soll das so zusammengewürfelt werden, dass Groß und Klein, Jung und Alt, Aktivsportler und Ruhesuchende das gleiche Maß an Freude empfinden? Darüber haben sich der Bürgermeister von Laßnitzhöhe, das Institut für angewandte Ökologie & Grundlagenforschung, das Institut für Ernährung und Stoffwechselerkrankungen, Gesundheitsmanagement, innoVit - health solutions, der Tourimusverband Region Laßnitzhöhe , die Orthopädische Abteilung der Privatklinik Laßnitzhöhe, das LAG-Büro Hügel- & Schöcklland und der Kneipp Aktiv-Club Hügelland östlich von Graz 3 Jahre lang Gedanken gemacht. Das Ergebnis: sebastian RELOADED®! Und so stehen die einzelnen Projektbeteiligten zu dem sehens- und gehenswerten Terrainkur-Erlebnisweg:

Marktgemeinde Laßnitzhöhe

Initiator und somit Ideenschmieder der ersten Stunde von sebastian RELOADED® ist der Bürgermeister von Laßnitzhöhe, Bernhard Liebmann. Er ist davon überzeugt: „Richtige Bewegung, gesunde Ernährung, Natur und Gesundheit sind wichtig - für Alt und Jung". Und der Terrainkur-Erlebnisweg orientiert sich an diesen Faktoren, welche noch durch Spaß und Entspannung ergänzt werden. Bürgermeister Liebmann ist stolz, mit sebastian RELOADED® den Menschen eine Möglichkeit zu geben, ihre Batterien so nah an der Großstadt Graz und doch mitten in der kraftvollen Natur aufladen zu können.

Institut für angewandte Ökologie & Grundlagenforschung

Das Institut für angewandte Ökologie & Grundlagenforschung (OIKOS) beschäftigt sich sowohl national als auch international mit Themen wie Biologie, Ökologie und Naturschutz. Der Terrainkur-Erlebnisweg sebastian RELOADED® wurde von OIKOS unter der Leitung von Mag. Alois Wilfling konzeptioniert und umgesetzt. Durch das breite Wissen über Waldökologie und Lebensräume ist es den Mitarbeitern von OIKOS gelungen, eine Synergie zwischen Natur und Erlebnis zu schaffen. 

Institut für Ernährung und Stoffwechselerkrankungen

Das Institut für Ernährung und Stoffwechselerkrankungen unter der Federführung von Primarius Dr. Meinrad Lindschinger schafft es mit seinem ganzheitlichen Ansatz, die Ernährung des Menschen an seine Lebensumstände anzupassen. Bei sebastian RELOADED® wird das Gesundheitsbewusstsein in den Mittelpunkt gerückt. „Mit der Errichtung des Terrainkur-Erlebnisweges zeigt Laßnitzhöhe eine zeitgemäße Lebensweise, die zugleich interaktiv und spannend ist. Jeder spürt seinen individuellen Gesundheitsnutzen und dennoch werden verschiedene Zielgruppen angesprochen.“ so Dr. Lindschinger.

Das Gesundheitsmanagement -  Mag. (FH) Irene Schmid hat den Erlebnisweg zukunftsorientiert mitgestaltet. „Der neue Trend bei der Freizeitgestaltung ist ganz klar erkennbar und hat ein Zauberwort:   BEGEISTERUNG.  
sebastian RELOADED® steht auf einzigartige Weise für aktive Freizeitgestaltung, Bewegung, Spaß in freier Natur aber auch für individuelle Gesundheit!“ unterstreicht Mag. (FH) Irene Schmid.

innoVit – health solutions

innoVit – health solutions hat es sich zum Ziel gesetzt, Menschen Gesundheit und Vitalität bis ins hohe Alter zu ermöglichen. Ein Baustein dafür ist sebastian RELOADED®. Für Mag. Georg Jillich von innoVit – health solutions ist vor allem eines besonders relevant: „Bei der Konzeption des Erlebnisweges war mir der individuelle Zugang zur Bewegung, angepasst an das jeweilige Leistungsniveau, mit dem Ziel, die Freude an der Bewegung zu entdecken oder zu stärken, besonders wichtig“.

Tourismusverband Region Laßnitzhöhe

Dank des Tourismusverband Region Laßnitzhöhe (dazu zählen Laßnitzhöhe, Vasoldsberg, Kainbach bei Graz und Nestelbach bei Graz) hat sebastian RELOADED® einen „Heilklimatischen Kurort“ als Zuhause gefunden. Der Obmann des Tourismusverbandes Region Laßnitzhöhe, Mag. (FH) Stefan Liebmann, betont, dass es die „Sommerfrische“ hier schon sehr lange gibt und mit dem Erlebnisweg ist man einen noch „frischeren Weg gegangen.
Dieser Erholungsraum mit herrlicher Waldlandschaft bildet die optimale Basis für den 7,3 Kilometer langen Terrainkur-Erlebnisweg. Laßnitzhöhe hat mit sebastian RELOADED® eine Oase für alle gesundheitsbewussten, aktiven Naturliebhaber geschaffen. Davon profitiert nicht nur der örtliche Tourismus, sondern die gesamte Region und deren Bevölkerung.

Orthopädische Abteilung der Privatklinik Laßnitzhöhe

Gut zu Fuß! Das würde die Orthopädische Abteilung der Privatklink Laßnitzhöhe sofort unter-schreiben. Deshalb war und ist ihre Mitarbeit bei sebastian RELOADED® von großer Bedeu-tung. Der Terrainkur-Erlebnisweg bietet sowohl für Spaziergänger als auch Läufer und Nordic Walker das beste Angebot. Durch das Mitwirken der Orthopädischen Abteilung können die Aktivitäten richtig ausgeführt und vor allem mit Freude ausprobiert werden. 

LAG-Büro Hügel- & Schöcklland

Das Hügel- & Schöcklland ist ein stadtnaher Erholungs- und Lebensraum. Aufgrund der Mitarbeit des Teams vom LAG-Büro ist dieses Gebiet um eine Attraktion reicher: sebastian RELOADED®. Die Verbindung von Regionalität, Innovation und multifunktionellem Gesundheitsabenteuer spiegelt sich in den einzelnen Erlebnisstationen wider. Die Vermarktung dieses Besucherhighlights wird von der LAG mitgetragen.

Kneipp Aktiv-Club Hügelland östlich von Graz

Der Kneipp Aktiv-Club orientiert sich an den fünf Säulen der Gesundheitslehre von Sebastian Kneipp. So helfen Wasser, Heilpflanzen, Ernährung, Bewegung und Lebensordnung dabei, sich selbst zu finden und gesund zu werden bzw. zu bleiben. Genau diese 5 Säulen werden in sebastian RELOADED® aufgegriffen. Der Kneipp Aktiv-Club Hügelland östlich von Graz unterstützt diesen neuen, originellen Zugang zur Kneipp-Lehre.

Was ist ein heilklimatischer Kurort?

Es kann schon sein, dass bei uns jemand „heilig“ ist. Der Innere Schweinehund ist es mal bestimmt nicht…
Laßnitzhöhe führt das Prädikat „Heilklimatischer Kurort“, da das lokale Klima therapeutisch wirksame Schon- und Reizfaktoren aufweist, die für die Anwendung von Klimatherapien ideal sind. Klimatherapien basieren auf der Einwirkung von Klimafaktoren auf den menschlichen Körper während des Trainings, aber auch während der Erholungs- und Entspannungsphasen. Klingt kompliziert, ist es aber gar nicht...überzeuge dich selbst und hole dir etwas Frischluft bei uns!